Anfangssituation

Lapalma produziert Möbel für das moderne Haus und für die Contract-Einrichtung, indem sie einem Leitfaden folgt, der aus vernünftiger Ästhetik, Naturmaterialien und der Anwendung der innovativsten Produktionstechnologien besteht. Die Stühle und Produkte sind das Ergebnis einer konstanten und fortlaufenden Forschung der Materialien und Mechanismen, die sorgfältig entwickelt und ausgeführt werden.

Auswirkung

Das Produktionswachstum erforderte eine Struktur zur Unterstützung der Marktänderungen hinsichtlich der Produktionskapazität, Flexibilität und dem Qualitätsniveau des Endprodukts. Die von den Brüdern Marcato gefundene Lösung war die Automation der Bearbeitungsabteilungen.

Die Lösung

Ein Qualitätssprung, der zuerst in der Rohrbiegeabteilung erfolgte, wo die herkömmlichen Systeme durch die vollelektrische Rohrbiegemaschine E-TURN ersetzt wurden, denen eine Laserschneidemaschine für Rohre Lasertube LT8 folgte, zu der dann eine zweite Rohrbiegemaschine E-TURN hinzugefügt wurde.

Mit dem Rohrlaser System LT8 werden die einzelnen Stangen schon mit allen notwendigen Bohrungen und Anschnitten vorbereitet. Die Stangen werden dann auf die elektrischen Rohrbiegemaschinen übertragen, die, nachdem sie das Material aufgrund der schon ausgeführten Laserbearbeitungen ausrichten, den Produktionskreis schließen, indem sie den Rohrabschnitten die endgültige Form geben.

Die Vorteile

Das Laserschneiden war fast eine Zwangsentscheidung, um Einfachheit, Produktivität und Elastizität des Betriebs zu garantieren, die nützlich ist, um Versuche auszuführen und Prototypen herzustellen sowie sich vorher undenkbaren Szenarien und Arbeitsmöglichkeiten zu öffnen.

Technische Aspekte

Die Verfügbarkeit von vollelektrischen Maschinen garantiert eine extrem hohe Genauigkeit und einen einfachen Produktionswechsel in reduzierter Zeit.