Anfangssituation

Bei Anwendungen, wo die Teile auch eine ästhetische Funktion haben, ist eine vollkommen kontrollierte Handhabung des Materials, der gesamten Stange vorher und der gefertigten Teile nach dem Schneiden, unerlässlich, anderenfalls besteht das Risiko von hohen Ausschüssen und von Teilen mit einer nicht konformen Qualität.

Die Lösung

Die Teile auf den Maschinen der Baureihe Lasertube werden konstant auf kratzfesten Oberflächen gestützt und verschoben. Stöße und Reibungen werden vermieden, daher sind keine Ausschüsse wegen der nicht perfekten Unversehrtheit der Oberfläche vorhanden, und es wird eine konstante Qualität für die gesamte Produktion erhalten.

Die Vorteile
Der Vorteil eines eigenen Herstellungsprozesses - wie eine Stafette - hängt stark von seiner globalen Effizienz ab. Nicht nur der Schnitt sondern auch die korrekte Handhabung der rohen Stangen vom Eingang bis zum Ausgang der Halbfertigteile.

 

Technische Aspekte

Kratzfeste Oberflächen und genaue Einstellungen der Aufnahmeelemente erhalten die Oberfläche der gefertigten Teile unversehrt, auch wo der Laserschnitt nicht wirkt. Rutschen beschleunigen den Materialwechsel von einer zur anderen Bearbeitungsphase, und integrierte Sammelbänke verhindern ein Herunterfallen und Stöße.